Mitmachen

Student:innen 

Du studierst Rechtswissenschaften, Politik und Recht oder Wirtschaft und Recht an der WWU und willst uns unterstützen? Wir freuen uns! 

Rechtsanwält:innen

Sind Sie Anwält:in und haben Interesse, die Law Clinic Münster ehrenamtlich zu unterstützen? Darüber freuen wir uns sehr! 

Sie sind weder noch und wollen uns trotzdem unterstützen?
Wir sind für jede Spende dankbar!

Für Studierende 

Studentische:r Rechtsberater:in

Als Studentische:r Rechtsberater:in berätst du gemeinsam mit einer:m Teamkolleg:in eine ratsuchende Person. Dabei recherchierst du unter Anleitung unserer Partneranwält:innen zu den Rechtsfragen der Ratsuchenden und berätst sie zum weiteren Vorgehen. So kannst Du dein theoretisches Wissen aus dem Studium praktisch einsetzen und kommst in Kontakt mit Ratsuchenden, Praktiker:innen und anderen Engagierten.

Vor Aufnahme der Beratungstätigkeit absolviert jede:r studentische Rechtsberater:in ein Ausbildungsprogramm. Dazu bieten unsere Partneranwält:innen zu Beginn jedes Semesters Lehrveranstaltungen zu relevanten Rechtsgebieten, wie z.B. Miet- oder Asylrecht an. Mitarbeiter:innen der kooperienden Wohlfahrtsverbände führen außerdem in Gesprächsführung, Konfliktmanagement und interkulturelle Kompetenz ein. 

Der Zeitaufwand für die Beratungstätigkeit variiert. Intensivere Phasen der Beratung wechseln sich mit längeren Pausen zwischen zwei Fällen oder während eines längeren Falles ab. 

Wir schreiben zu Beginn jedes Semesters frei gewordene Berater:innenstellen aus. Nähere Infos veröffentlichen wir zeitnah auf unserer Website. 

Das Orgateam

Das Orgateam bildet das Rückgrat des Vereins. Ohne die organisatorische Arbeit im Hintergrund könnten wir unser Beratungsangebot nicht realisieren. Die Verwaltungsarbeit innerhalb des Vereins ist in die Ressorts Ausbildung, Beirat, Öffentlichkeitsarbeit, Personal, Sekretariat und Wohlfahrt unterteilt. Im Gegensatz zur Beratung fällt hier etwas regelmäßiger Arbeit an, die sich aber zeitlich im Rahmen hält. 

Unsere Ressorts im Überblick:

Das Ausbildungsressort organisiert die jedes Semester für unsere alten und neuen Berater:innen stattfindenden Ausbildungsveranstaltungen.

Die Ressorts strategischer und operativer Beirat sowie Wohlfahrt pflegen den Kontakt zu unseren Kooperationspartnern Caritas, Diakonie, Geba und den uns ehrenamtlich unterstützenden Anwält:innen und Professor:innen (Beiratsmitglieder).

Um die Pflege unseres Webauftritts, Kontakt zur Presse, Social Media sowie unsere Veranstaltungsreihe „Feierabend mit“ kümmert sich das Ressort Öffentlichkeitsarbeit.

Das Personalressort ist zuständig für die Planung der Mitarbeit innerhalb des Vereins.

Das Sekretariat übernimmt die Annahme der an uns herangetragenen Fälle, ihre Vergabe an die Berater:innenteams sowie die Qualitätskontrolle der Beratung. 

Für Rechtsanwält:innen

betreuen Sie ein Team bestehend aus zwei studentischen Berater*innen. 

Die Betreuung wird je nach Fall Anwält:innen mit passendem Schwerpunkt zugewiesen. Sollten Sie einmal keine Kapazitäten frei haben, können Sie sich jederzeit gegen die Betreuung eines Falles entscheiden. 

Pro Fall finden in der Regel zwei Treffen sowie E-Mail-Verkehr oder Telefonate mit dem Berater:innenteam statt. Dabei gilt der Grundsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“: Sie unterstützen die Studierenden nur wo es nötig ist und helfen, den Fall erfolgreich abzuschließen. 

können Sie uns bei studentischen Ausbildungsveranstaltungen unterstützen.

Zweimal im Jahr bilden wir unsere neuen Berater:innen aus. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei mit einem Vortrag über Ihre Arbeit oder Ihr Rechtsgebiet unterstützen. Natürlich ist Ihr Mitwirken bei Ausbildungsveranstaltungen nicht obligatorisch. Oft sind sie aber eine gute Gelegenheit, sich in geselliger Atmosphäre mit den anderen Mitgliedern der Law Clinic Münster auszutauschen. 

Bei Interesse melden Sie sich gerne unter beirat@lawclinicmuenster.de. Wir freuen uns auf Sie!

Unterstützen

Spendenkonto

Law Clinic Münster – studentische Rechtsberatung e.V.
IBAN: DE 32 4005 0150 0000 6021 44 
BIC: WELADED1MST